Nachrichten und Termine für Ruppichteroth, Schönenberg, Winterscheid

Zufallsbilder

Reklame

mehr...

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 181
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 4


Bitte registriere Dich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzt Du den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Zitate

Noël Coward:
Nichtstun macht nur dann Spaß, wenn man eigentlich viel zu tun hätte.

Wir sind Online seit:

 

Artikel zur Kategorie: Amtliches


  • mehr... (630 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 14 mal gelesen

Die Herbstzeitlose – schön anzusehen, aber nicht essbar! (Amtliches)

Nachrichten

 

Die Herbstzeitlose – schön anzusehen, aber nicht essbar!

Rhein-Sieg-Kreis (ar) – Jetzt entdeckt man die kleine Blume mit den lila Blüten, die wie ein Frühlingskrokus aussieht, aber kein Krokus ist, auf frischen, feuchten Wiesen. Sie kann jedoch im Gegensatz zum Krokus 30 bis 40 Zentimeter hoch werden und ist giftig.
 
Die Herbstzeitlose blüht von August bis November, außerhalb der Blühzeit anderer Pflanzen, daher der Name. Alle Teile dieser Pflanzen (Blüte, Samen, Blätter und Knolle) sind giftig. Also Vorsicht vor Verwechslungen, denn ihre Blätter ähneln denen der Tulpe oder des Bärlauchs! Auch wenn die Inhaltsstoffe der Herbstzeitlosen in der Medizin verwendet wurden und werden gilt: "Anschauen ja – pflücken und kauen nein". Vergiftungen können im Einzelfall sogar tödlich enden.

  • mehr... (26175 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 32 mal gelesen

Aus Rat & Gemeinde Ruppichteroth 2018 KW 37 (Amtliches)

Nachrichten

 

 

Herzlichen Glückwunsch Frau Johanna Fuchs, Ruppichteroth, Rosenharth 8, zur Vollendung des 80. Lebensjahres am 16. September 2018.

 

 

- Erster Spatenstich für den Breitbandausbau
- Straßenreinigung
- Verstärkung für den Arbeitskreis Flüchtlingshilfe gesucht
- Bürgermeistersprechstunde
- Kunstausstellung von Frau Vera Schoefer
- Kostenlose Gebäude-Energieberatung im Rathaus
- Sprechstunden der Schuldnerberatung
- Bereitschaftsdienste

  • mehr... (1438 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 42 mal gelesen

Farbenprächtige Ameisenfresser immer noch gefährdet (Amtliches)

Nachrichten

 

Farbenprächtige Ameisenfresser immer noch gefährdet

Rhein-Sieg-Kreis (ar) – Der Grünspecht, "Vogel des Jahres 2014", ist gut zu erkennen: Er hat grüngelb gefärbtes Gefieder, eine rote Haube und ein schwarzes Gesicht.
 
Das für viele Spechte typische Trommeln ist beim Grünspecht nur selten zu hören. Charakteristisch sind seine Rufe zur Balzzeit im Frühjahr, die häufig wie ein "Lachen" klingen. Er wird bis zu 30 cm groß und lässt sich besonders gut auf Rasenflächen beobachten. Aber was macht ein Specht überhaupt auf dem Boden? Er ist auf Nahrungssuche. Mit seinem kräftigen Schnabel ist er kleinen Insekten auf der Spur. Er hackt in die Baue der Wiesenameisen und der Roten Waldameise – mit seiner langen, klebrigen Zunge schleckt er schließlich seine Beute auf.

  • mehr... (2405 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 34 mal gelesen

Willkommen im Rhein-Sieg-Kreis (Amtliches)

Nachrichten

 

Willkommen im Rhein-Sieg-Kreis - 67 Menschen erhalten die deutsche Staatsbürgerschaft  

Rhein-Sieg-Kreis (db) – 33 Frauen, 31 Männer sowie drei Kinder und Jugendliche haben jetzt (06. September 2018) im Siegburger Kreishaus ihre Einbürgerungsurkunden erhalten. Bei der Feierstunde im Siegburger Kreishaus wurden sie vom zuständigen Dezernenten, Michael Jaeger, und dem Neubürgerbeauftragten, Ludwig Neuber, begrüßt.
 
"Heute ist ein wichtiger Tag für Sie und ich gratuliere Ihnen, weil Deutschland eine gute Heimat für uns alle ist", so Michael Jaeger. "Sie sind jetzt auch verbrieft ein Teil dieser Gemeinschaft. Das ist mit Rechten, aber auch mit Pflichten verbunden", gab er den frischgebackenen deutschen Staatsangehörigen mit auf den Weg.
 
Mit sechs Personen stammt der überwiegende Teil der Einbürgerungsbewerberinnen und Einbürgerungsbewerber wieder aus Großbritannien.
 
Die übrigen Einbürgerungsbewerberinnen und Einbürgerungsbewerber besaßen bisher die Staatsangehörigkeit nachfolgender Staaten:
Ägypten (5), Afghanistan (1), Albanien (1), Bulgarien (2), Cote d‘Ivoire (1), Dominikanische Republik (2), Estland (1), Gabun (1), Georgien (1), Griechenland (3), Iran (2), Italien (4), Jordanien (1), Republik Kosovo  (3), Kroatien (1), Libanon (1), Litauen (1), Marokko (2), Mexiko (1), Niederlande (1), Nigeria (2), Peru (1), Philippinen (1), Polen (2), Portugal   (3), Russische Föderation (1), Schweden (1), Sri Lanka (2), Syrien (3), Thailand (2), Türkei (5), Tunesien (1), Venezuela (1)  und Vietnam (1).
 

  • mehr... (18390 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 33 mal gelesen

Aus Rat & Gemeinde Ruppichteroth 2018 KW 36 (Amtliches)

Nachrichten

 

 

Herzlichen Glückwunsch Herrn Wilhelm Stommel, Ruppichteroth, Schönenberg, Bergstraße 11, zur Vollendung des 85. Lebensjahres am 10. September 2018. Herrn Walter Giesa, Ruppichteroth, Kammerich, Adlerweg 35, zur Vollendung des 80. Lebensjahres am 12. September 2018.

 

 

- Stellenausschreibung
- Sprechstunden des Seniorenbüros
- Überprüfung der Sirenen
- Informationsveranstaltung zum geplanten Ausbau der Hauptstraße Winterscheid
- Bereitschaftsdienste

  • mehr... (180 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 23 mal gelesen

Holzarbeiten entlang des Brölbachs – B 478 halbseitig gesperrt (Amtliches)

Nachrichten

 

Holzarbeiten entlang des Brölbachs – B 478 halbseitig gesperrt

Rhein-Sieg-Kreis (db) – Ab dem kommenden Montag (10. September 2018) wird die B 478 sowohl in Höhe Ruppichteroth-Büchel als auchin Höhe Neunkirchen-Seelscheid in Richtung Hennef wegen Holzarbeiten jeweils halbseitig gesperrt. Zwischen 9 und 16 Uhr regeln mobile Baustellenampeln den Verkehr.

 

 

 

 

  • mehr... (21869 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 74 mal gelesen

Aus Rat & Gemeinde Ruppichteroth 2018 KW 35 (Amtliches)

Nachrichten

 

 

Herzlichen Glückwunsch Frau Helene Schmitz, Ruppichteroth, Bröleck, Bernauel 1, zur Vollendung des 95. Lebensjahres am 1. September 2018.

 

- Fundsachen
- Englische Telefonzelle jetzt offener Bücherschrank
- Stellenausschreibung
- Informationsveranstaltung zum Ausbau der Hauptstraße in Winterscheid
- Bürgersprechstunde des Ordnungsamtes und des Polizeibezirksdienstes
- Notarsprechtag in Ruppichteroth
- Bereitschaftsdienste

  • mehr... (5294 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 42 mal gelesen

Erster Spatenstich für den Breitbandausbau (Amtliches)

Nachrichten

 

Erster Spatenstich für den Breitbandausbau

Rhein-Sieg-Kreis (ke) – Der flächendeckende Ausbau des Breitbandnetzes an Rhein und Sieg kann endlich starten! Der Rhein-Sieg-Kreis gehört zu den ersten Kreisen in NRW, die von den aktuellen Förderprogrammen profitieren.
 
Landrat Sebastian Schuster und Kreiswirtschaftsförderer Dr. Hermann Tengler gaben jetzt gemeinsam mit Dr. Catharina Friedrich, Leitung Regionalzentrum Sieg der innogy/Westnetz GmbH, und Timo von Lepel, Geschäftsführung NetCologne GmbH, den Fördermittelgebern von Bund und Land sowie weiteren Vertreterinnen und Vertretern aus Verwaltung und Politik mit dem ersten Spatenstich den offiziellen Startschuss.
 
"Der Breitbandausbau ist für mich ein Leuchtturmprojekt, das mir besonders am Herzen liegt", betonte Landrat Sebastian Schuster. "Wirtschaftliche Entwicklung, Lebensqualität und Perspektiven von Regionen hängen entscheidend von der Versorgung mit leistungsfähigen Breitbandnetzen  ab – sie sind ein elementarer Standortfaktor. Mein herzlicher Dank gilt neben allen handelnden Personen  insbesondere der Kreispolitik, die diese wichtige Weichenstellung, die einen Riesenschub für den Rhein-Sieg-Kreis bedeutet, von Anfang an unterstützt hat", so Landrat Sebastian Schuster.
 
Der Ausbau in Much, Ruppichteroth und Windeck

  • mehr... (26382 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 105 mal gelesen

Aus Rat & Gemeinde Ruppichteroth 2018 KW 34 (Amtliches)

Nachrichten

 

 

 

- Stellenausschreibung als Fachangestellte/einen Fachangestellten für Bäderbetriebe
- Stellenausschreibung als Straßenbauer bzw. Straßenwärter
- Fundsachen
- Informationsveranstaltung zum Ausbau der Hauptstraße Winterscheid
- Bilderausstellung von Vera Schoefer im Rathaus in Schönenberg
- Bröltal-Bad
- Bereitschaftsdienste

 

  • mehr... (212 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 91 mal gelesen

Parkhaus des Rhein-Sieg-Kreises vom 14. September bis 17. September gesperrt (Amtliches)

Nachrichten

 

Parkhaus des Rhein-Sieg-Kreises vom 14. September bis 17. September gesperrt

Rhein-Sieg-Kreis (ar) – Im Parkhaus des Rhein-Sieg-Kreises in Siegburg, Wilhelmstraße 1, finden von Freitag, 14. September 2018, 10:00 Uhr, bis Montag, 17. September 2018, 03:30 Uhr, Bauarbeiten statt. Die Einfahrt kann in diesem Zeitraum nicht genutzt werden. Eine Ausfahrt aus dem Parkhaus ist während der Arbeiten jedoch möglich.

 

 

 
 


872 Artikel (88 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

mehr...

 

Die Gemeinde besteht neben den drei Hauptorten Ruppichteroth, Schönenberg und Winterscheid aus folgenden weiteren Ortsteilen: Ahe, Bacherhof, Bechlingen, Beiert, Berg, Bölkum, Bornscheid, Bröleck, Brölerhof, Broscheid, Büchel, Damm, Derenbach, Dörgen, Ennenbach, Fußberg, Fußhollen, Gießelbach, Hänscheid, Hambuchen, Harth, Hatterscheid, Herrenbröl, Herrnstein, Hodgeroth, Holenfeld, Honscheid, Hove, Ifang, Ingersau, Jünkersfeld, Junkersaurenbach, Kämerscheid, Kammerich, Kesselscheid, Köttingen, Krahwinkel, Kuchem, Litterscheid, Millerscheid, Mittelsaurenbach, Neuenhof bei Ruppichteroth, Neuenhof bei Winterscheid, Niederlückerath, Niederpropach, Niedersaurenbach, Oberlückerath, Obersaurenbach, Oeleroth, Paulinenthal, Pulvermühle, Reiferscheid, Retscheroth, Rose, Rotscheroth, Scheid, Schmitzdörfgen, Schmitzhöfgen, Schneppe, Schreckenberg, Stockum, Stranzenbach, Straße, Tanneck, Thal, Thilhove, Velken, Wingenbach, Wingenbacherhof, Winterscheiderbröl, Winterscheidermühle.

Die Bekanntmachungen in unseren Artikeln/Terminen sind natürlich ohne Gewähr! Trotz eingehender Kontrolle durch unsere Redaktion können wir keine Verantwortung für die Inhalte verlinkter Seiten übernehmen. Sollten Sie auf, Ihrer Meinung nach, bedenkliche Inhalte stoßen so informieren Sie uns bitte umgehend per e-mail! Sie helfen uns damit den Qualitässtandard hoch zu halten.

Die Nutzung der Daten aus unserem Download Verzeichnis erfolgt auf eigene Gefahr - wir übernehmen keinerlei Gewähr, es gilt die GPL! Wir distanzieren uns ausdrücklich von den Links dieser Seite zu anderen Seiten und stellen klar, dass wir uns den Inhalt der verlinkten Seiten nicht zu eigen machen möchten! Alle Logos und Warenzeichen sind Eigentum Ihrer jeweiligen Besitzer. Die Kommentare wie Beiträge fremder Autoren stehen im Verantwortungsbereich ihrer jeweiligen Poster. This publication includes images from CorelDRAW9 which are proted by copyright laws of the U.S., Canada and elsewhere. Used under license. Außerdem verwenden wir Bilder von: Pixelio.de , deine kostenlose Bilddatenbank für lizenzfreie Fotos. Ansonsten unterliegen alle unsere Inhalte selbstverständlich dem Copyright und sind nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung zu reproduzieren!

 


 

sunraise 07:17
sunset 19:29

Lexikon

Gehe nach WikiPedia


Spiegel Online

mehr...

 

Winterscheid.net - QR Code:

Link zu dieser Seite