Nachrichten und Termine für Ruppichteroth, Schönenberg, Winterscheid

Zufallsbilder

Reklame

mehr...

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 183
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 3


Bitte registriere Dich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzt Du den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Zitate

Giovanni Guareschi:
Ein Kritiker ist eine Henne, die gackert, wenn andere legen.

Wir sind Online seit:

 

Artikel zum Thema: Nachrichten



  • mehr... (1606 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 53 mal gelesen

Rümcher und Verzällcher vun de Pänz (Amtliches)

Nachrichten

 

Rümcher und Verzällcher vun de Pänz“ - Finalrunde des Mundartwettbewerbs im Kreishaus

Rhein-Sieg-Kreis (an) – Zum sechsten Mal hat der Rhein-Sieg-Kreis den Mundart-Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler veranstaltet. Auch in diesem Jahr haben sich neben vielen Grundschulen zum zweiten Mal auch 5. und 6. Klassen von weiterführenden Schulen beteiligt. "Et schönste wat m‘r han is uns Sproch", sagte Landrat Sebastian Schuster. "Und ich freue mich sehr, dass so viele Kinder in jedem Jahr mit Spaß und Freude hier mitmachen!"

 

 

 

  • mehr... (838 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 54 mal gelesen

Stille Nacht – sichere Nacht Brandschutztipps zur Weihnachtszeit (Amtliches)

Nachrichten

 

Stille Nacht – sichere Nacht Brandschutztipps zur Weihnachtszeit

Rhein-Sieg-Kreis (db) – Jährlich wird die eigentlich besinnliche Weihnachtszeit zur Hochsaison für die Feuerwehren im Rhein-Sieg-Kreis. Zum Jahresende steigt die Zahl der Zimmerbrände in der Statistik der Feuer- und Rettungsleitstelle des Kreises deutlich an.
Aus diesem Grund möchte der Rhein-Sieg-Kreis – im Sinne einer besinnlichen Weihnachtszeit – an ein paar einfache, aber wirkungsvolle Tipps zur Vorbeugung von Bränden erinnern.
So sollte der Tannenbaum vor Weihnachten möglichst lange in einem mit Wasser gefüllten Behälter im Freien aufbewahrt werden, damit er länger frisch bleibt. Steht der Weihnachtsbaum dann, ist es wichtig, darauf zu achten, dass er fest und sicher steht. "Auch ein Sicherheitsabstand zu Heizquellen, offenem Feuer oder leicht brennbaren Gegenständen sollte beachtet werden", sagt der Leiter der Kreisleitstelle, Martin Bertram.

  • mehr... (2639 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 93 mal gelesen

VR-Bank-Mitarbeiter erfüllten Kinderwünsche (Reklame)

Nachrichten

 

VR-Bank-Mitarbeiter erfüllten Kinderwünsche

Es ist schon Tradition bei der Jahresabschlussfeier der VR-Bank Rhein-Sieg,
dass ein Weihnachtsbaum mit Wunschsternen auf der Bühne steht. Jeder
einzelne dieser Sterne stand für einen von fast 60 Wünschen der Kinder des
Dr. Ehmann Kinderheims aus Siegburg, die die Banker persönlich erfüllen wollten.

Viele Kinder hatten CDs mit Kinderliedern bzw. die aktuelle „Bravo Hits“ auf
ihrem Wunschzettel. Auch warme Socken, Hausschuhe und elektrische
Dinge wie Zahnbürsten oder Powerbanks waren dabei. Die Meisten wünschten
sich allerdings Gutscheine, um sich nach den Festtagen selber einen Wunsch
erfüllen zu können.

  • mehr... (112082 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 71 mal gelesen

Aus Rat & Gemeinde Ruppichteroth 2018 KW 50 (Amtliches)

Nachrichten

 

 

 

 

Die Büros der Gemeindeverwaltung Ruppichteroth sind am Montag, dem 24. Dezember 2018 (Heiligabend), am Donnerstag, dem 27. Dezember 2018, am Freitag, dem 28. Dezember 2018 und am Montag, dem 31. Dezember 2018 (Silvester), ganztägig geschlossen.

 

 

- Fundsachen
- Sportlerehrung für das Jahr 2018
- Bereitschaftsdienste
- Aus Rat und Verwaltung

 

  • mehr... (1736 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 157 mal gelesen

Das Jahrbuch des Rhein-Sieg-Kreises 2019 (Amtliches)

Nachrichten

 

Das Jahrbuch des Rhein-Sieg-Kreises 2019: „……dass dieser Kreis fest zusammenfinde“

Rhein-Sieg-Kreis (rl) – Es ist wie jedes Jahr ein wahrer Lesegenuss: Das Jahrbuch des Rhein-Sieg-Kreises, das– wie könnte es anders sein – ganz im Lichte des 50sten Jubiläums des Rhein-Sieg-Kreises im nächsten Jahr steht. "Ich freue mich, dass wir auch in diesem Jahr wieder ein Buch von höchster Qualität vorstellen können", so Landrat Sebastian Schuster.
 
Die kommunale Neuordnung rüttelte im Jahr 1969 so einiges durcheinander, denn noch nie wurde in der Vergangenheit so tief in gewachsene und gewohnte Strukturen eingegriffen. Und so kam es, dass der neue Rhein-Sieg-Kreis nun vereinte, was der Rhein trennte.
 
Das Jahrbuch 2019 ist kein Geschichtsbuch mit dem Anspruch einer lückenlosen Darstellung. Es greift vielmehr Mosaiksteine aus der 50-jährigen Geschichte unseres Kreises auf. "Das Jahrbuch 2019 macht 50 Jahre Kreisgeschichte lebendig. Es stiftet Identität und führt die Menschen im Rhein-Sieg-Kreis zusammen. Das ist Heimat", sagt Kulturdezernent Thomas Wagner. 25 Autorinnen und Autoren haben sich in unterschiedlicher Art und Weise mit der Historie, der Kultur, den Besonderheiten und Schönheiten unserer Heimat beschäftigt. Und auch aktuelle Geschehnisse kommen nicht zu kurz.
 
So findet die Leserschaft u.a. einen Bericht über eine etwas andere Wanderung entlang der Kreisgrenzen, einen persönlichen Rückblick auf 40 Jahre Kreistag sowie Interessantes zum Thema "Frauen als Abgeordnete". Darüber hinaus werden weitere "außergewöhnliche Geburtstage" ins Licht gesetzt: 20 Jahre Hochschul- und Kreisbibliothek, 40 Jahre Haus Schlesien, 100 Jahre Rösberger Wasserturm und 165 Jahre Kreissparkasse im Rhein-Sieg-Kreis.

  • mehr... (479 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 76 mal gelesen

Neunkirchen-Seelscheid - Ohmerather Straße ab Januar gesperrt (Amtliches)

Nachrichten

 

Neunkirchen-Seelscheid: Überführung des Dreisbachs wird erneuert – Ohmerather Straße ab Januar gesperrt

Rhein-Sieg-Kreis (an) – Die Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid muss im Ortsteil Ingersau die Überführung des Dreisbachs auf der Ohmerather Straße erneuern lassen. Die Arbeiten finden ab dem Einmündungsbereich "Zur Bröl" (B 507) bis zur Zufahrt "Ohmerather Straße 16" statt.

 

 

 

 
 

  • mehr... (3153 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 50 mal gelesen

Mit vereinten Kräften gegen die Herkulesstaude (Amtliches)

Nachrichten

 

Mit vereinten Kräften gegen die Herkulesstaude - machen Sie mit!

Rhein-Sieg-Kreis (ar) – Gemeinsam kann der Kampf gegen die Ausbreitung der Herkulesstaude erfolgreich sein – das zeigt besonders die Erfahrung des vergangenen Jahres. Vera Overrödder, Koordinatorin für die ehrenamtliche Bekämpfung der Herkulesstaude im Rhein-Sieg-Kreis, lud daher alle aktiven und interessierten ehrenamtlich Tätigen zu einem Erfahrungsaustausch in die Biologische Station in Eitorf ein. Schließlich gilt es, die Arbeiten auf rund 40 Hektar abzustimmen.
 
"Wir kommen gut voran, brauchen aber weitere Unterstützung", war sich der Kreis der Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler, Landschaftswarte, Umweltbeauftragten und auch Vertretern der Bezirksregierung einig. Denn die Herkulesstaude hat sich in den letzten Jahrzehnten massiv entlang der Sieg und der Agger, aber auch an kleineren Nebenbächen, an Straßen, Waldrändern und Grünflächen ausgebreitet und sorgt mit ihrem Saft für erhöhte Sonnenempfindlichkeit und dadurch Verbrennungen beim Menschen.

  • mehr... (607 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 59 mal gelesen

Außenhaltung von Pferden im Winter vermeiden (Amtliches)

Nachrichten

 

Außenhaltung von Pferden im Winter vermeiden: Weide als Futtergrundlage erhalten!

Rhein-Sieg-Kreis (ar) – Im Winterhalbjahr, besonders bei nassen Witterungsverhältnissen, sollten Weideflächen ungenutzt bleiben. Das ist wichtig, damit sich die Natur erholen kann. Denn: Stehen Pferde im nassen Herbst, Winter und Frühjahr auf der Weide oder steht eine zu geringe Fläche zur Verfügung, wird die Grasnarbe zerstört. Auch können schädliche Stoffe aus den Ausscheidungen der Tiere leichter in Boden und Grundwasser gelangen.

 

 

 
 

  • mehr... (713 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 29 mal gelesen

DIE LINKE Rhein-Sieg wählt neuen Vorstand (Politik & Parteien)

Nachrichten

 

DIE LINKE Rhein-Sieg wählt neuen Vorstand
Ende Oktober trafen dich die LINKEN zu ihrem Kreisparteitag in Troisdorf.
Turnusmäßig stand die Neuwahl des Vorstandes auf dem Programm.
Bestätigt wurden Stefanie Komlanvi, 49 Jahre alt, aus Ruppichteroth, als
Sprecherin und als Sprecher Rolf Conlé, 59 Jahre alt, aus Siegburg.

  • mehr... (1575 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 68 mal gelesen

Buntes Nachwuchskonzert begeistert das Publikum! (Vereine & Institutionen)

Nachrichten

 

Buntes Nachwuchskonzert begeistert das Publikum!

28.11.18 In gemütlicher und bunter Atmosphäre präsentierte sich das Kinder- und Jugenorchester Ruppichteroth beim Nachwuchskonzert am Sonntag, den 25.11.2018, im Foyer der Grundschule Ruppichteroth.

Dieses Jahr wurde es kunterbunt. Die Nachwuchsmusikerinnen und –musiker hatten fleißig geübt, um ihrem Publikum ein abwechslungsreiches und spannendes Programm bieten zu können.

Das Kinderorchester eröffnete den Nachmittag und hieß das Publikum mit einem herzlichen „Hello! Nice to meet you.“ willkommen. Das Orchester wird von der jungen Dirigentin Alexandra Stein geleitet und konnte die Zuschauer/innen regelrecht begeistern.


3683 Artikel (369 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

mehr...

 

Die Gemeinde besteht neben den drei Hauptorten Ruppichteroth, Schönenberg und Winterscheid aus folgenden weiteren Ortsteilen: Ahe, Bacherhof, Bechlingen, Beiert, Berg, Bölkum, Bornscheid, Bröleck, Brölerhof, Broscheid, Büchel, Damm, Derenbach, Dörgen, Ennenbach, Fußberg, Fußhollen, Gießelbach, Hänscheid, Hambuchen, Harth, Hatterscheid, Herrenbröl, Herrnstein, Hodgeroth, Holenfeld, Honscheid, Hove, Ifang, Ingersau, Jünkersfeld, Junkersaurenbach, Kämerscheid, Kammerich, Kesselscheid, Köttingen, Krahwinkel, Kuchem, Litterscheid, Millerscheid, Mittelsaurenbach, Neuenhof bei Ruppichteroth, Neuenhof bei Winterscheid, Niederlückerath, Niederpropach, Niedersaurenbach, Oberlückerath, Obersaurenbach, Oeleroth, Paulinenthal, Pulvermühle, Reiferscheid, Retscheroth, Rose, Rotscheroth, Scheid, Schmitzdörfgen, Schmitzhöfgen, Schneppe, Schreckenberg, Stockum, Stranzenbach, Straße, Tanneck, Thal, Thilhove, Velken, Wingenbach, Wingenbacherhof, Winterscheiderbröl, Winterscheidermühle.

Die Bekanntmachungen in unseren Artikeln/Terminen sind natürlich ohne Gewähr! Trotz eingehender Kontrolle durch unsere Redaktion können wir keine Verantwortung für die Inhalte verlinkter Seiten übernehmen. Sollten Sie auf, Ihrer Meinung nach, bedenkliche Inhalte stoßen so informieren Sie uns bitte umgehend per e-mail! Sie helfen uns damit den Qualitässtandard hoch zu halten.

Die Nutzung der Daten aus unserem Download Verzeichnis erfolgt auf eigene Gefahr - wir übernehmen keinerlei Gewähr, es gilt die GPL! Wir distanzieren uns ausdrücklich von den Links dieser Seite zu anderen Seiten und stellen klar, dass wir uns den Inhalt der verlinkten Seiten nicht zu eigen machen möchten! Alle Logos und Warenzeichen sind Eigentum Ihrer jeweiligen Besitzer. Die Kommentare wie Beiträge fremder Autoren stehen im Verantwortungsbereich ihrer jeweiligen Poster. This publication includes images from CorelDRAW9 which are proted by copyright laws of the U.S., Canada and elsewhere. Used under license. Außerdem verwenden wir Bilder von: Pixelio.de , deine kostenlose Bilddatenbank für lizenzfreie Fotos. Ansonsten unterliegen alle unsere Inhalte selbstverständlich dem Copyright und sind nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung zu reproduzieren!

 


 

sunraise 07:34    •    sunset 17:53

Lexikon

Gehe nach WikiPedia


Spiegel Online

mehr...

 

Winterscheid.net - QR Code:

Link zu dieser Seite