Nachrichten und Termine für Ruppichteroth, Schönenberg, Winterscheid

Zufallsbilder

Reklame

mehr...

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 181
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 12


Bitte registriere Dich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzt Du den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Zitate

Marylin Monroe:
Karriere ist etwas Herrliches, aber man kann sich nicht in einer kalten Nacht an ihr wärmen.

Wir sind Online seit:

 
Home » News

Artikel Übersicht


  • mehr... (2696 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 1054 mal gelesen

Wahnbachtalsperre wird wieder in Betrieb genommen (Amtliches)

Nachrichten
Die Wahnbachtalsperre wird von Freitag, 15. Mai, an wieder für die Trinkwasserversorgung genutzt. Dafür unterbricht der Wahnbachtalsperrenverband (WTV) den Probestau der Talsperre bis zum Vollstau. Für die Sanierung der Außenhautdichtung am Dammbauwerk war die Wahnbachtalsperre im vergangenen Jahr bis auf 17 Prozent Füllungsgrad leer gefahren worden. Seit Herbst 2008 wird die Talsperre mit Niederschlägen wieder gefüllt.

Seit der Sanierung werden die rund 800.000 Verbraucher in Bonn und Umgebung mit Grundwasser aus den beiden Grundwasserwerken in Hennef und Sankt Augustin-Meindorf versorgt. Vor der Sanierung sind sie mit Mischwasser aus der Talsperre und den Grundwasserwerken beliefert worden.

Die Trinkwasseraufbereitungsanlage für das Talsperrenwasser in Siegburg-Siegelsknippen wird nun wieder mit Mischwasser aus ca. 1.650 Kubikmeter Talsperrenwasser pro Stunde und bis zu 1.500 Kubikmeter Hennefer Grundwasser pro Stunde eingefahren. Mit 1.500 Kubikmeter Mischwasser pro Stunde wird vom Standort Siegelsknippen der östliche Rhein-Sieg-Kreis (Hennef, Neunkirchen-Seelscheid, Lohmar, Ruppichteroth, Eitorf und Windeck) versorgt. Die Restmenge von bis zu 1.650 Kubikmeter Mischwasser pro Stunde wird über die erste und dritte Hauptversorgungsleitung in das westlich von Siegburg-Siegelsknippen liegende Versorgungsgebiet  (Siegburg, Hennef, Sankt Augustin, Lohmar, Bonn-Beuel, Königswinter, Wachtberg, Grafschaft, Bad Neuenahr-Ahrweiler) abgegeben.

  
  • mehr... (29 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 1240 mal gelesen

21 Jahre Dorffest in Holenfeld am 21. Mai (HKV) (Vereine & Institutionen)

Nachrichten Klicken öffnet Großansicht
Holenfelder Karnevals Verein
21 Jahre Dorffest in Holenfeld am 21. Mai

Auf unser diesjähriges Dorffest in Holenfeld, am 21. Mai 2009 möchten wir bereits jetzt hinweisen.

Wir werden Sie wieder rundum mit leckerem vom Grill, herzhaftem aus der Pfanne und einer riesengroßen Kuchentheke verwöhnen können.


Wir starten um 11.00 Uhr und freuen uns auf Euren/Ihren Besuch











 (Klicken öffnet Großansicht)
  • mehr... (12998 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 1626 mal gelesen

Aus Rat und Gemeinde vom 14.05. 2009 (Amtliches)

Nachrichten


- Stellenausschreibung
- Beteiligungsbericht der Gemeinde Ruppichteroth an Unternehmen
- Rentensprechtag
- Straßenreinigung in der Gemeinde
- Müllabfuhr in KW 21
- Fundsachen
- Notdienste der Gemeinde Ruppichteroth
- Gemeinschaftsgrundschule Ruppichteroth

 

  

  • mehr... (1363 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 1131 mal gelesen

Elternwille überwiegt nach Prognoseunterricht im Rhein-Sieg-Kreis (Amtliches)

Nachrichten
Rhein-Sieg-Kreis (mw) – 100 von 6339 Viertklässlern im Rhein-Sieg-Kreis, das sind 1,6 Prozent, haben vom 30. März bis 1. April am diesjährigen Prognoseunterricht teilgenommen.

Der Prognoseunterricht für Grundschüler fand in Nordrhein-Westfalen zum dritten Mal statt. Am Prognoseunterricht nehmen Kinder teil, deren Eltern ihr Kind an einer weiterführenden Schulform anmelden wollen, für die das Kind keine, beziehungsweise auch keine eingeschränkte Eignungs-Empfehlung der Grundschule erhalten hat. Im Prognoseunterricht wird geklärt, ob die Gründe, die zur vorliegenden Schulformempfehlung geführt haben, eine Eignung für die von den Eltern gewünschte Schulform ausschließt oder nicht. Dazu werden die Schülerinnen und Schüler in allgemeinen Unterrichtssituationen von drei Pädagogen beobachtet und beurteilt. Das geschieht an drei Tagen in je drei Schulstunden in den Fächern Sprache (Deutsch), Mathematik und Sachunterricht.

Im Rhein-Sieg-Kreis fand der Prognoseunterricht unter Leitung von Schulamtsdirektorin Gisela Kuhn in den Räumen der vier Hauptschulen in Siegburg, Hennef, Troisdorf und Meckenheim statt. Von den 100 Kindern, die teilgenommen haben, wechseln nun 58 Kinder auf die von den Eltern gewünschte Schulform. Das entspricht einer Quote von 58 Prozent; landesweit liegt die Quote bei 35 Prozent.

  
  • mehr... (3147 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 1415 mal gelesen

Updates und Computergeflüster (Info)

Nachrichten
- Update von pragmaMx (System welches wir hier auf Win.net einsetzen)
- Hinweise zu unserer Seite
- Browserkompatibilität (Internet Explorer 8)
- Windows 7 RC (Kurztest)
- Sicherheit im Internet



   
  • mehr... (2076 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 1218 mal gelesen

Warum machen wir nur immer weiter so? (Aufreger)

Nachrichten

Wir kaufen uns wie verrückt neue Autos, neue Sportplätze, Schulen, Schwimmbäder usw. Das alles staatlich verordnet wenn man so will. Unsere politische Führung in Berlin rät genau zu der Verhaltensweise welche uns erst hierhin geführt hat.

Beispiele: Privatpersonen (Abwrackprämie), Kommunen und Länder (Konjunkturpaket) und auch der Bund (Gesundheitsreform, Eurofighter).

Vermutlich geht die Geschichte dann so weiter: Es kaufen sich Privathaushalte, Länder und Kommunen Dinge welche sie sich eigentlich gar nicht leisten können. Solange die Einnahmen stimmen scheint alles in Ordnung. Ich stopfe ein Loch mit einem größeren Kredit. Dann geht die Waage in die andere Richtung weil die Einnahmen wegbrechen. Arbeiter und Angestellte werden schlicht arbeitslos. Den Ländern und Kommunen sinken die Steuereinnahmen. Verschärft wird das ganze weil die Ausgaben für den Unterhalt, vor allem auch der Neuanschaffungen, steigen. An diesem Szenario verdienen nur die Geldverleiher. Das ist wie beim Roulette: Unterm Strich gewinnt die Bank. Aber eine Schuld für unsere Spielsucht trägt sie nicht, sie bedient nur die Nachfrage.






        
  • mehr... (600 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 1224 mal gelesen

200 € Belohnung für Hinweise zur Ergreifung der Täter (Vereine & Institutionen)

Nachrichten
Bürgerverein Ruppichteroth

200 € Belohnung
An der Abzweigung Nümbrechter Straße / Schmitzhöfgen hat der Bürgerverein Ruppichteroth im Jahre 1999 ein Wegekreuz errichtet. In der Nacht vom 08. Mai zum 09. Mai wurden von dem aus Holz geschnitzten Korpus beide Arme abgebrochen und entwendet. Hinweise, die zur Ergreifung des oder der Täter führen, werden vom Bürgerverein Ruppichteroth mit 200 € belohnt.

Hinweise werden entgegen genommen unter: 02295 - 6767


  
  • mehr... (733 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 1157 mal gelesen

Jugendorchester Spendenübergabe (Vereine & Institutionen)

Nachrichten
Musikverein Winterscheid 1895 e.V.

Jugendorchester Spendenübergabe    


Das Jugendorchester vom Musikverein Winterscheid durfte sich am Donnerstag d. 07. Mai auf einen ganz besonderen Besuch im Rahmen der Probe freuen. Frau Kuhla von der Raiffeisenbank Much Ruppichteroth e.G.  besuchte die Jungmusiker und hatte einen überdimensional großen Spendenscheck unter dem Arm. Die Jugendarbeit gerade auch im Bereich der Blasmusik kostet wie sich jeder vorstellen kann neben sehr viel Zeit und Mühe vor allem auch sehr viel Geld. Der Vorsitzende Wolfgang Domagala freute sich wie alle anderen Jung und Altmusiker daher sehr, die Spende in Höhe von 850 Euro entgegennehmen zu dürfen. Das Jugendorchester wird die Spende zur Anschaffung neuer Noten verwenden, auch sind für das Jahr 2009 diverse Events geplant die natürlich finanziert werden müssen.



   
  • mehr... (323 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 1691 mal gelesen

Clownpunch Konzert (Freizeit)

Nachrichten
CLOWNPUNCH – nur eine weitere Coverband? Nein! CLOWNPUNCH aus Niederkassel interpretieren 30 Jahre Rockgeschichte in moderner Verpackung.Energiegeladen, druckvoll und ohne Kompromisse. Originell nicht Original. In klassischer 4-Mann Besetzung, bestehend aus Gitarre, Bass, Schlagzeug und Gesang, werden Songs im Stil von Deep Purple, Led Zeppelin, The Cult, King’s X, Ozzy Osbourne, Dream Theater, Godsmack, Black Label Society, Jane’s Addiction, Spiritual Beggars, DIO, Golden Earring und KISS interpretiert.


Besetzung: Martin Hupperich: Gesang; Jürgen Pleis: Gitarre; André Ruppert: Bass; Volker Batthaus: Schlagzeug.


  



   
  • mehr... (19014 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 2433 mal gelesen

Kirchliche Nachrichten KW 20 (Vereine & Institutionen)

Nachrichten


- Evangelische Kirchengemeinde Ruppichteroth
- Kath. Kirchengemeindeverband Ruppichteroth
- Freie Evangeliums-Christen Gemeinde Ruppichteroth e.V.
- Kath. Pfarrgemeinde St. Anna, Hermerath
- Ökumenisches Familienzentrum „Unter'm Regenbogen"

 

 

  


2586 Artikel (259 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

mehr...

 

Die Gemeinde besteht neben den drei Hauptorten Ruppichteroth, Schönenberg und Winterscheid aus folgenden weiteren Ortsteilen: Ahe, Bacherhof, Bechlingen, Beiert, Berg, Bölkum, Bornscheid, Bröleck, Brölerhof, Broscheid, Büchel, Damm, Derenbach, Dörgen, Ennenbach, Fußberg, Fußhollen, Gießelbach, Hänscheid, Hambuchen, Harth, Hatterscheid, Herrenbröl, Herrnstein, Hodgeroth, Holenfeld, Honscheid, Hove, Ifang, Ingersau, Jünkersfeld, Junkersaurenbach, Kämerscheid, Kammerich, Kesselscheid, Köttingen, Krahwinkel, Kuchem, Litterscheid, Millerscheid, Mittelsaurenbach, Neuenhof bei Ruppichteroth, Neuenhof bei Winterscheid, Niederlückerath, Niederpropach, Niedersaurenbach, Oberlückerath, Obersaurenbach, Oeleroth, Paulinenthal, Pulvermühle, Reiferscheid, Retscheroth, Rose, Rotscheroth, Scheid, Schmitzdörfgen, Schmitzhöfgen, Schneppe, Schreckenberg, Stockum, Stranzenbach, Straße, Tanneck, Thal, Thilhove, Velken, Wingenbach, Wingenbacherhof, Winterscheiderbröl, Winterscheidermühle.

Die Bekanntmachungen in unseren Artikeln/Terminen sind natürlich ohne Gewähr! Trotz eingehender Kontrolle durch unsere Redaktion können wir keine Verantwortung für die Inhalte verlinkter Seiten übernehmen. Sollten Sie auf, Ihrer Meinung nach, bedenkliche Inhalte stoßen so informieren Sie uns bitte umgehend per e-mail! Sie helfen uns damit den Qualitässtandard hoch zu halten.

Die Nutzung der Daten aus unserem Download Verzeichnis erfolgt auf eigene Gefahr - wir übernehmen keinerlei Gewähr, es gilt die GPL! Wir distanzieren uns ausdrücklich von den Links dieser Seite zu anderen Seiten und stellen klar, dass wir uns den Inhalt der verlinkten Seiten nicht zu eigen machen möchten! Alle Logos und Warenzeichen sind Eigentum Ihrer jeweiligen Besitzer. Die Kommentare wie Beiträge fremder Autoren stehen im Verantwortungsbereich ihrer jeweiligen Poster. This publication includes images from CorelDRAW9 which are proted by copyright laws of the U.S., Canada and elsewhere. Used under license. Außerdem verwenden wir Bilder von: Pixelio.de , deine kostenlose Bilddatenbank für lizenzfreie Fotos. Ansonsten unterliegen alle unsere Inhalte selbstverständlich dem Copyright und sind nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung zu reproduzieren!

 


 

sunraise 05:35
sunset 21:18

Lexikon

Gehe nach WikiPedia


Spiegel Online

mehr...

 

Winterscheid.net - QR Code:

Link zu dieser Seite