Jazz-Hotspot in Neunkirchen-Seelscheid

Hochkarätig besetztes Jazz-Konzert in Neunkirchen

Traditionelles Konzert der Dozenten zum Start des 7. Bergischen Jazz-Workshops am Donnerstag, 24.10.2019, um 20:00 Uhr im Antoniuskolleg in Neunkirchen-Seelscheid ist Auftakt für den Jazz-Workshop, der vom 25. bis 27.10.2019 am selben Ort stattfindet.

Um den künstlerischen Leiter Thomas Rückert (Piano) schart sich der „harte Kern aus dem Bergischen“ mit Frank Haunschild (Gitarre), Hugo Read (Saxophon) und Anne Hartkamp (Vocal). Auch spielen der New Yorker Ryan Carniaux (Trompete), Jens Düppe (Schlagzeug) und Reza Askari (Bass) wieder mit.

Interessant ist die Zusammenstellung des Workshops durch die musikalischen  Profis, die im Konzert nicht nur ihre besonderen Spielweisen vorstellen. Vielmehr geben sie bereits einen Vorgeschmack auf die kommenden Workshop-Tage, die von einer individuellen und sehr persönlichen Atmosphäre geprägt sind.

Kartenbestellung und Info unter: www.bergischer-jazz-workshop.de

Karten gibt es an der Abendkasse 20,- € /12,- € erm.

Spielort:
Antoniuskolleg Neunkirchen
Pfarrer-Schaaf-Str. 1
53819 Neunkirchen-Seelscheid