Nachrichten und Termine für Ruppichteroth, Schönenberg, Winterscheid

Win.net
Wer ist Online
Alle Mitglieder: 176
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 5


Bitte registriere Dich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzt Du den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Reklame
mehr...
Lexikon
Gehe nach WikiPedia


Zitate
Johann Nepomuk Nestroy:
Die Phönizier haben das Geld erfunden - aber warum so wenig?

 

Winterscheid Sonnenauf/-untergang

sunraise 07:37    •    sunset 17:51
Wir sind Online seit:
 
Letzte Kommentare
Winterscheid.net - QR Code:
Link zu dieser Seite

Artikel zur Kategorie: Politik & Parteien


  • mehr... (1697 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 9 mal gelesen

Innenministerium NRW verhindert aktiv Einsparungen in den Kommunen (Politik & Parteien)

Thema: Nachrichten
Innenministerium NRW verhindert aktiv Einsparungen in den Kommunen
 
Zum ersten Januar 2017 trat eine Regelung in Kraft, nach der Ausschussvorsitzende der kommunalen Räte einen Zuschlag zur Ihrer Aufwandsentschädigung erhalten. Den Räten war jedoch die Möglichkeit gegeben worden hiervon Ausnahmen festzulegen.
 

Viele Räte, insbesonders in klammen Städten und Gemeinden, kamen dem nach und nahmen gleich alle Ausschüsse von dieser Regelung aus. Dem schob das Innenministerium des Landes NRW nun einen Riegel vor. In einem sogenannten Auslegungserlass wird festgelegt, dass Ausschüsse nur dann von der Regelung ausgenommen werden dürfen, wenn sie besonders selten beraten.

mehr...


  • mehr... (563 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 12 mal gelesen

Freie Plätze für die Wahlkreisfahrt nach Berlin im März 2017 (Politik & Parteien)

Thema: Nachrichten

Freie Plätze für die Wahlkreisfahrt nach Berlin im März 2017

 

Die Abgeordneten des Bundestages haben die Möglichkeit bis zu 150 Personen im Jahr nach Berlin einzuladen. Dort wird den BürgerInnen das parlamentarische System erläutert. Ein Besuch im Bundestag gehört zum Standard, ebenso wie ein Gespräch mit dem Abgeordneten. Verbunden sind diese Fahrten ebenfalls mit dem Besuch kultureller, politischer und historischer Orte in und um Berlin.

mehr...


  • mehr... (758 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 22 mal gelesen

DIE LINKE: Alexander Neu tritt wieder an (Politik & Parteien)

Thema: Nachrichten
DIE LINKE: Alexander Neu tritt wieder an
 

Am 28. Januar wählten die im Rhein-Sieg-Kreis wohnenden Mitglieder der Partei DIE LINKE folgende Direktkandidaten zur Bundestagswahl 2017:

Für den Wahlkreis 97 (Rhein-Sieg-Kreis I) wurde der Bundestagsabgeordnete Dr. Alexander S. Neu aus Much einstimmig gewählt. Alexander Neu ist bereits 2013 in den Bundestag gewählt worden. Dort machte er sich schnell einen Namen als ausgewiesener Experte für Friedens- und  Sicherheitspolitik: "DIE LINKE ist die Partei des Friedens und der Gerechtigkeit. Das eine bedingt das andere. Nur wenn DIE LINKE ein starkes Ergebnis einfährt, können wir dem gefährlichen und unsozialen Treiben der Bundesregierung etwas entgegen setzen. Dafür sind wir auf einem guten Weg. Bei der Aufstellung der Landesliste NRW zur Bundestagswahl im September werde ich mich wieder um einen der aussichtsreichen Listenplätze bewerben."

mehr...


  • mehr... (1925 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 26 mal gelesen

CDU im Eiertanz (Politik & Parteien)

Thema: Nachrichten

CDU im Eiertanz, jetzt soll schon die Abschaffung von LVR und Bezirksregierung geprüft werden

 

Am 19.12.2016 hat der Kreistag mit den Stimmen der CDU beschlossen der Metropolregion Rheinland nicht beizutreten, wenn darin Doppelmitgliedschaften vorkommen. Zur Sondersitzung des Kreistages des Rhein-Sieg-Kreis am 30.01.2017 verblüfft die CDU Kreistagsfraktion mit einem kurzfristig eingereichtem Antrag. 

 

Darin fordert sie den Landtag auf, Doppelmitgliedschaften in der Metropolregion auszuschließen, gleichzeitig befürwortet sie nun aber die Mitgliedschaft in der Metroplregion Rheinland, in der eben diese Doppelmitgliedschaften vorkommen. 

mehr...


  • mehr... (1405 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 25 mal gelesen

Anbau an der Grundschule Winterscheid für die Ganztagsbetreuung (Politik & Parteien)

Thema: Nachrichten

FDP-Ratsfraktion befürwortet einen Anbau an der Grundschule Winterscheid für die Ganztagsbetreuung


Das Angebot der Ganztagsbetreuung für die Schüler der Grundschule Winterscheid wird von immer mehr Eltern wahrgenommen. Um den Anforderungen an eine Offene Ganztagschule gerecht zu werden, muss mehr Platz geschaffen werden. Die hierfür notwendigen Räumlichkeiten sollten nach Auffassung der FDP durch einen Anbau an der Grundschule verwirklicht werden. Die FDP-Ratsfraktion befürwortet daher die Auffassung des Schulkollegiums und des Betreuungspersonals, die eine praktische Umsetzung auf dem Gelände der Grundschule in Winterscheid bevorzugen.

 

 

 

 

mehr...


  • mehr... (661 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 27 mal gelesen

Metropolregion Rheinland führt zu Demokratieabbau (Politik & Parteien)

Thema: Nachrichten

Metropolregion Rheinland führt zu Demokratieabbau

Der Kreistag kommt am 30.01.2017 zu einer Sondersitzung zusammen. Dabei soll der Beitritt zur Metropolregion Rheinland beschlossen werden. Linke, FUW und Piraten im Kreistag halten mit einem eigenen Antrag dagegen.

mehr...


  • mehr... (842 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 28 mal gelesen

Nach Kritik von FUW-Piraten & Linken (Politik & Parteien)

Thema: Nachrichten
Nach Kritik von FUW-Piraten & Linken: Landrat beruft Sondersitzung des Kreistags ein
 
Nachdem FUW-Piraten und LINKE im Kreistag des Rhein-Sieg-Kreis Zweifel daran geäußert haben, dass der Rhein-Sieg-Kreis bei der derzeitigen Beschlusslage Mitglied in der Metropolregion Rheinland werden könnte hat Landrat Schuster eine Sondersitzung des Kreistags für den 30.01.2017 zum Thema angekündigt.
 
Dazu Michael Otter, Fraktionsvorsitzender von DIE LINKE: "Im Dezember hat der Kreistag entschieden nur dann Mitglied in der Metropolregion Rheinland zu werden, wenn Duisburg und der Kreis Wesel nicht gleichzeitig Mitglieder der Regionalverbands Ruhr und der Metropolregion Rheinland werden. Nun ist es genau so gekommen und der Landrat wünscht einen neuen Beschluss. Warum die, im Dezember noch vom Landrat vorgebrachten, Bedenken an der Doppelmitgliedschaft nun keine Rolle mehr spielen sollen, ist uns ein Rätsel."
 

mehr...


  • mehr... (1326 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 34 mal gelesen

Metropolregion Rheinland ohne den Rhein-Sieg-Kreis? (Politik & Parteien)

Thema: Nachrichten
Metropolregion Rheinland ohne den Rhein-Sieg-Kreis?
 
Am 12.01.2017 tagte die Vollversammlung zur Vorbereitung der Gründung der Metropolregion Rheinland. Eine Mehrheit sprach sich dabei für die Mitgliedschaft der Stadt Duisburg und des Kreises Wesel in dem neu entstehenden Verbund aus. Die eigentliche Gründungsversammlung soll zum 20.02.2017 einberufen werden. Ob der Rhein-Sieg-Kreis zu den Gründungsmitgliedern gehören wird ist nach Ansicht von LINKEN, Piraten und der FUW im Kreistag nun aber wieder fraglich. Denn am 19.12.2016 beschloss der Kreistag die Mitgliedschaft in der Metropolregion, "unter der Voraussetzung, dass die Stadt Duisburg und der Kreis Wesel keine Vollmitgliedschaften in der MRR erhalten."

mehr...


  • mehr... (1377 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 32 mal gelesen

FUW-Piraten und Linke vertiefen Zusammenarbeit im Kreistag (Politik & Parteien)

Thema: Nachrichten
FUW-Piraten und Linke vertiefen Zusammenarbeit im Kreistag
Seit der Kommunalwahl 2014 bilden die FUW und die Piraten im Kreistag eine Gruppe. Diese arbeitet eng mit der Kreistagsfraktion DIE LINKE zusammen. So werden Pressemitteilungen, Anträge und Anfragen meist gemeinsam eingebracht. Sachkenntniss wird ausgetauscht und Veranstaltungen wurden ebenfalls schon mehrfach gemeinsam organisiert. Nun wurde vereinbart zukünftig auch die Sitzungen der Gruppe und der Fraktion gemeinsam durchzuführen.

mehr...


  • mehr... (925 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 41 mal gelesen

Ein Schlag ins Gesicht (Politik & Parteien)

Thema: Nachrichten

Ein Schlag ins Gesicht

Keine Mittel habe der Kreishaushalt zur Verfügung, um sozialen Initiativen
wie den Tafeln die Müllgebühren zu erlassen. Dies teilte Landrat Schuster
in einem Schreiben vom 07.11.2016 der Linksfraktion und der Gruppe
FUW-PIRATEN mit. Vorausgegangen war eine diesbezügliche Anfrage.

mehr...



888 Artikel (89 Seiten, 10 Artikel pro Seite)



WetterOnline
Das Wetter für
Ruppichteroth
Reklame
mehr...